Interview mit JT zu LABAULE

Interview mit JT zu LABAULE

Die Miniserie „Labaule & Erben“ basiert auf einer Idee von Harald Schmidt und wurde geschrieben von den Autoren Richard Kropf, Bob Konrad und Hanno Hackfort („4 Blocks“) sowie Elena Senft und Anneke Janssen. Regie führte Boris Kunz („Hindafing“), der mit Uwe Ochsenknecht, Inka Friedrich, Irm Hermann, Lena Dörrie und Lukas Rüppel als Labaule-Clan, sowie Felix von Manteuffel, Marlene Morreis, Amelie Kiefer, Nils Dörgeloh, Michael Ostrowski, Bernd Stegemann, Emily Cox und August Zirner u. a. in weiteren Rollen ein spannendes Ensemble vereinte.